13.09.2020 – Aktueller Stand Tanzkursbetrieb mit der Bitte um Beachtung!

Liebe Kursteilnehmer!

Seit 3. Juni 2020 läuft der Kursbetrieb im Casa Cuba wieder, wenn auch immer noch mit vielen Einschränkungen. Aber wir sind dankbar, dass wir überhaupt wieder tanzen dürfen! Und wir freuen uns auch sehr, dass die meisten Teilnehmer trotz Covid19 wieder zu den Kursabenden kommen und damit auch zeigen, dass sie unseren Maßnahmen vertrauen.

Anfang Juli gab es kleinere Lockerungen in den Verordnungen für Tanzschulen, die aktuell immer noch gelten und die wir hier incl. unserer eigenen Regelungen im folgenden noch mal kurz für euch zusammenfassen:

1. Wir stellen nach wie vor allen Kursteilnehmern frei, von den Kursen fern zu bleiben, wenn sie nicht bereit sein sollten, unsere nachfolgend aufgeführten Regelungen einzuhalten, sei es, weil sie ihnen zu strikt oder nicht ausreichend erscheinen, desgleichen wegen Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe oder wegen engen Kontaktes zu Menschen einer Risikogruppe. Abweichend zu unseren AGB’s müssen daher Kursabende – wenn sie spätestens 3h vor Kursbeginn per sms oder WhatsApp abgesagt werden – nicht bezahlt werden. Erfolgt die Absage nicht rechtzeitig, müssen wir den Kursabend wegen des erhöhten organisatorischen Aufwandes in Rechnung stellen!

2. Das Betreten des CASA CUBA ist nach wie vor in folgenden Fällen N I C H T   gestattet:

– Du bist mit COVID19 infiziert und/oder du befindest dich verordnet in Quarantäne
– Du hattest in den letzten 14 Tagen Kontakt mit einer mit COVID19-infizierten oder einer auf COVID-getesteten – aber noch nicht bestätigten – Person
– Du hast dich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebeite gem. RKI aufgehalten (Arbeit, Wohnort, Urlaub)
– Du hast Symptome, die auf eine COVID19-Infektion hinweisen können wie erhöhte Temperatur, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Atemnot oder Geschmacks- und Geruchsbeeinträchtigungen

3. Kursteilnahme

– Hand-Desinfektion am Wandspender oberhalb der Eingangstreppe – weitere Wandspender findet ihr neben der Tanzfläche an der Mittelsäule und am Durchgang zur Toilette
– Abseits des Kursbetriebes weiterhin möglichst Abstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmern einhalten
– Es darf paarweise getanzt werden, wir dürfen jedoch während eines Kursabends keinen Partnerwechsel machen. Daher können wir auch noch nicht Rueda de Casino tanzen.
– Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist freiwillig
– Da wir viel lüften müssen, solltet ihr bei kühleren Temparaturen immer eine Jacke mitbringen!
– Bitte beim Verlassen ebenfalls Hände desinfizieren und auch die Regeln für gründliches  Händewäschen in den Toilettenräumen beachten

4. Generelles

Wir bitten euch, unseren Anordnungen Folge zu leisten, für deren Einhaltung wir vor dem Gesetzgeber verantwortlich sind, damit wir möglichst stressfrei durch diese komplizierte Zeit tanzen können, auch wenn uns allen das ziemlich schwer fällt, dessen sind wir uns bewusst.

Des weiteren müssen wir für jede Kurseinheit Teilnehmerlisten mit Name und Telefonnummer führen. Diese Listen sind auf Aufforderung des Gesundheitsamtes jederzeit für die Nachverfolgung von Infektionsketten zur Verfügung zu stellen. Die Listen müssen wir 4 Wochen vorhalten und dann vernichten.

Herzliche Grüße
Christiane und Jorge

01.06.2020 – Wiederaufnahme Tanzkursbetrieb – Was ist zu beachten?

 

Liebe Kursteilnehmer!

Am Mittwoch, den 03. Juni 2020 nehmen wir den Kursbetrieb wieder auf. Darüber freuen wir uns sehr! Doch damit wir uns alle im Casa Cuba bestmöglich vor Infektionen schützen können und darüber hinaus die gesetzlichen Verordnungen für Tanzschulen korrekt und nach bestem Wissen und Gewissen einhalten, ist es notwendig, zum einen klare und einheitliche Regelungen festzulegen und in der Folge dann auch für deren Einhaltung zu sorgen. Das gilt für uns alle, wenn wir wieder tanzen möchten, wenn auch noch längere Zeit kontaktlos (für Nichtpaare) und ohne Fiestas und gemütliches Beisammensein.

Wir stellen allen Kursteilnehmern frei, von den Kursen fern zu bleiben, wenn sie nicht bereit sein sollten, unsere nachfolgend aufgeführten Regelungen einzuhalten, sei es, weil sie ihnen zu strikt oder nicht ausreichend erscheinen.

In diesem Fall bitten wir um zeitnahe Mitteilung – desgleichen für alle, die wegen Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe oder wegen engen Kontaktes zu Menschen einer Risikogruppe vorerst auf die Kursteilnahme verzichten möchten.

Daher gilt – abweichend von unseren AGB – bis 03.07.2020 – wegen der vereinfachten Abwicklung für alle Abwesenheiten einheitlich: Das Fernbleiben vom Kurs – gemeldet bis spätestens bis 3 Stunden vor Kursbeginn – wird nicht erst wie sonst ab dem 3. Mal sondern bereits ab dem ersten Mal auf den Kurspreis angerechnet.

Hier nun im Einzelnen die Regelungen, die ab 02.06.2020 bis auf weiteres für das Betreten das Casa Cuba und die Kursteilnahme gelten:

 

1. Das Betreten des CASA CUBA ist in folgenden Fällen   N I C H T   gestattet:

1.1 Du bist mit COVID19 infiziert und/oder du befindest dich verordnet in Quarantäne

1.2 Du hattest in den letzten 14 Tagen Kontakt mit einer mit COVID19-infizierten oder einer auf COVID-getesteten – aber noch nicht bestätigten – Person

1.3 Du hast dich in den letzten 14 Tagen in einem Hotspot-Gebiet lt. RKI aufgehalten

1.4 Du hast Symptome, die auf eine COVID19-Infektion hinweisen können wie erhöhte Temperatur, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Atemnot oder Geschmacks- und Geruchsbeeinträchtigungen

1.5 Du bist nicht zum Kurs an diesem Tag angemeldet (Besuche sind leider nicht möglich)–> Anruf unter 0172/8251099, ob trotzdem Eintritt möglich (wenn noch Platz im Kurs)

 

2. Bei Eintritt ins Casa Cuba

2.1 Desinfektion der Hände am Wandspender oberhalb der Eingangstreppe – weitere Wandspender findet ihr neben der Tanzfläche an der Mittelsäule und am Durchgang zur Toilette

2.2 Eintritt nur einzeln im Abstand von 1,5 m (außer Paare)

2.3 Eintritt ins Casa Cuba nach Aufforderung durch uns

2.4 Umziehen ist in den Toiletten nicht gestattet (bitte schon in Trainingskleidung kommen)

 

3. Im Casa Cuba

3.1 Permanente Einhaltung des geforderten Mindest-Abstandes von 1,5 Metern zu allen anwesenden Personen (außer innerhalb eines Paares)

3.2 Aktuell dürfen nur Menschen miteinander tanzen, die in einem Haushalt leben oder mindestens liiert sind und sich sowieso ständig treffen.

3.3 Der Mindestabstand von 1,5 m ist auch beim Einzeltanzen einzuhalten. Wir haben daher  unsere Tanzfläche erweitert und entsprechende Markierungen angebracht.

3.4 Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist freiwillig (wir können diese auch zum Selbstkostenpreis zur Verfügung stellen)

3.5 Verlassen des Casa Cuba zeitnah nach Kursende (gemütliches Zusammensitzen ist leider aktuell noch nicht gestattet, außerdem müssen wir für evtl. nachfolgende Kurse alle Handkontaktstellen reinigen)

3.6 Die Fenster werden wir so weit als möglich geöffnet halten, um einen regelmäßigen  Luftaustausch zu gewährleisten

3.7 Bitte beim Verlassen ebenfalls Hände desinfizieren und auch die Regeln für gründliches     Händewäschen in den Toilettenräumen beachten

 

4. Generelles

Wir bitten euch, unseren Anordnungen Folge zu leisten, für die wir vor dem Gesetzgeber verantwortlich sind, damit wir möglichst stressfrei durch diese komplizierte Zeit tanzen können, auch wenn uns allen das ziemlich schwer fallen wird, ständig Abstand zu wahren, dessen sind wir uns bewusst.

Des weiteren müssen wir für jede Kurseinheit Teilnehmerlisten mit Name und Telefonnummer führen und auch die zu einem gemeinsamen Haushalt gehörenden Personen notieren. Diese Listen sind auf Aufforderung des Gesundheitsamtes jederzeit für die Nachverfolgung von Infektionsketten zur Verfügung zu stellen. Die Listen müssen wir 4 Wochen vorhalten und dann vernichten.

Aktuell dürfen Personen, die kein Paar sind, noch nicht miteinander tanzen. Wir haben daher den einen oder anderen Kurs organisatorisch umstellen müssen. Hierüber haben wir alle aktuellen Kursteilnehmer bereits per SMS informiert. Sobald es die Situation erlaubt, werden wir dann zu den üblichen Kurszeiten und Kurszusammensetzungen zurückkehren und dann auch die Gastherren wieder an Bord holen :-). Für die Zeit bis dahin haben wir uns intensiv Gedanken gemacht und wir werden euch Inhalte vermitteln, die in jedem Fall förderlich für eure Tanzkompetenz sein werden!

 

In diesem Sinne herzliche Grüße und bis endlich bald!
Christiane und Jorge

24.05.2020 – Kurzinfo wegen Wiederaufnahme Tanzkursbetrieb ab DI 02.06.2020

Liebe Caricianer, 

gestern wurde die neue Verordnung des Landes Baden-Württemberg u.a. für Tanzschulen veröffentlicht, die ab 2. Juni 2020 in Kraft tritt. Die Wiederaufnahme des Kursbetriebes im Casa Cuba steht also kurz bevor. 

Vorerst gilt es jedoch, zahlreiche Bedingungen zu erfüllen und wir müssen für die konkrete “Interims”-Kursplanung noch den einen oder anderen Punkt mit den offiziellen Stellen klären und dementsprechend für die Zeit bis zu einer hoffentlich baldigen weiteren Lockerung die Kurspläne und die Teilnahmebedingungen an die rechtlichen Vorgaben anpassen. Sobald das erledigt ist, werden wir an dieser Stelle wieder informieren und euch mit weiteren Details versorgen.

Bitte habt also noch ein wenig Geduld und stellt euch schon mal mental auf ein paar für eine Salsatanzschule ungewöhnliche Einschränkungen ein – immer mit der Perspektive, dass das alles zeitlich begrenzt ist.

Übrigens: alle bisherigen News könnt ihr entweder auf der Hauptseite “Home” im blauen Bereich anschauen, in dem ihr mit den in der Bildmitte rechts und links erscheinenden weißen Pfeilen zwischen den News hin- und her blättert – oder ihr geht auf den “Blog” und filtert über die Kategorie “Aktuelles”!

Bei Fragen ruft uns an oder schreibt uns eine Mail! Damit wir euch aktiv über unseren Newsletter informieren können, müsst ihr euch hierfür auf der Seite “Kontakt” auch aktiv anmelden, die Mitteilung eurer e-mail-Adresse an uns reicht nicht w/DSGVO.

Herzliche Grüße und bis bald!
Christiane und Jorge 

 

19.05.2020 – Video-Hommage für Caricia

Liebe Caricianer, 

einige unserer langjährigen Caricuba-Showtänzer und ebenso ein paar ebenso “altgediente” Tanzschüler hatten sich zusammengetan und für uns das nachfolgende Video aufgenommen. Das hat uns so gefreut, dass wir diese kleine Hommage an Caricia mit euch teilen möchten.

Wir danken auf diesem Wege ganz herzlich Gaby für die Idee, Carmen und Aaron für den Schnitt und natürlich allen Miitwirkenden, die sich für uns vor die Kamera getraut haben. Das wissen wir zu schätzen!

Und nun hoffen wir, dass wir euch bald auch persönlich wieder im Casa Cuba begrüßen dürfen, wenn auch anfangs mit diversen Einschränkungen, was uns aber den wiedergewonnenen Tanzspass nicht trüben soll!

Intern bereiten wir uns und das Casa Cuba ja schon ein bißchen vor und wir warten schon sehnsüchtig auf konkrete Informationen seitens unserer Gesetzgeber!

Bis dahin bleibt schön gesund – für euch und für uns 🙂 

Viel Spass beim Video schauen wünschen euch ganz herzlich
Christiane und Jorge 

13.05.2020 – Ab sofort wieder Spanisch-Unterricht, Tanzkursbetrieb evtl. ab Juni

Liebe Caricianer, 

nun ist es schon 9 Wochen her, seit wir den Kursbetrieb eingestellt haben. Aber jetzt gibt es erste Lichtblicke:

Der Spanisch-Unterricht startet heute am 14.05.2020 wieder. Wer noch ein bißchen Zeit hat, kann gerne auch mal nur ein paar Stunden oder einen ermäßigten 10er- oer 20er-Stundenblock buchen.

Tanz-Privatunterricht mit max. 4 Personen geht auch wieder und voraussichtlich ab Juni 2020 geht es wieder los mit dem regelmäßigen Kursbetrieb unter den dann offiziell geltenden Bedingungen. Sobald uns da Deteilvorgaben vorliegen, werden wir die Kurs- und Workshop-Planung aktualisieren und auf der Homepage bekanntgeben.

Apropos Homepage: diese ist nach wie vor noch im Aufbau begriffen, darf aber schon gerne mal durchgestöbert werden – und unser Gästebuch und die Kommentarfunktion in den News ist schon freigechaltet, nutzt das und teilt uns mit, was euch so in diesen Zeiten (tänzerisch) bewegt!

Bei Fragen ruft uns an oder schreibt uns eine Mail!

Herzliche Grüße und hoffentlich bis bald!
Christiane und Jorge 

17.04.2020 – Info zum Kursbetrieb und zur neuen Website

Liebe Caricianer, 

wir hoffen, es geht euch allen gut und ihr seid gesund!

Leider müssen wir alle uns mit der Rückkehr zum Kursbetrieb noch etwas gedulden. Wir halten euch auf dem Laufenden und melden uns an dieser Stelle, so bald es konkrete Termine gibt.

Wie ihr gerade bemerkt habt, hat sich unsere Website zwischenzeitlich etwas verändert, denn aktuell nutzen wir die kursfreie Zeit für technische Anpassungen sowie strukturelle und inhaltliche Änderungen.
Was ihr bereits sehen könnt, hat noch
ENTWURFS-Status – das Gästebuch und die neue Kommentarfunktion für Blog-Beiträge dürfen aber gerne schon benutzt werden.

Herzliche Grüße
Christiane und Jorge 

PS: Ihr fehlt uns!

 

× Fragen?